Chicco - tragbare elektrische...

Chicco - tragbare elektrische milchpumpe mit d-cup

161845

Precio: 69,55 €

ic_envio-linea.svg Schnnelle Lieferung (AB 9€)

ic_envio-linea.svg Sichere Bezahlung (Kreditkarte, Paypal, Banküberweisung…)

ic_reloj_linea.svg Schnelle Bestellungen (Versand in 4/5 tage)

Beschreibung

ERHALTUNG UND ABLAUF

Reinigung und Desinfektion: Achtung. Trennen Sie vor jedem Reinigungsvorgang immer den Motorkörper von der Absaughaube, ziehen Sie immer den Netzadapter aus der Steckdose und entnehmen Sie die Alkalibatterien aus dem Fach Vor dem Starten der Milchabsaugung desinfizieren Sie alle Komponenten außer dem Motorkörper, kalt, mit desinfizierenden Flüssigkeiten und / oder heiß (Dampf) mit den entsprechenden Geräten oder durch Auskochen. Für eine korrekte Reinigung das Produkt wie unten angegeben zersetzen. Demontage der Sacache: Halten Sie die Flasche und den Motorkörper fest. Schieben Sie den Motorkörper mit leichtem Druck vertikal, bis er vollständig herausgezogen ist. Es ist kein Kraftaufwand erforderlich Bei Verwendung der Step Up-Flasche (im Lieferumfang enthalten) Trennen Sie die drei Teile des Bechers, des Anschlusses und der Flasche und schrauben Sie sie ab Bei Verwendung der Flasche aus der Physiologischen Linie (nicht im Lieferumfang enthalten) Schrauben Sie die Flasche ab der anatomischen Pfanne. Entfernen Sie vorsichtig das Rückschlagventil Entfernen Sie den Silikonliner. Es wird empfohlen, den Becher nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen und eventuelle Milchrückstände zu entfernen. Lagern Sie das Produkt immer an einem kühlen, trockenen Ort.


WIE BENUTZT MAN

Reinigen Sie die Brust richtig mit Wasser. Setzen Sie sich in eine bequeme Haltung und entspannen Sie sich. Es kann sinnvoll sein, die Brust mit konzentrischen Fingerbewegungen von außen nach innen in Richtung Warzenhof zu massieren, um die äußeren Milchgänge zu stimulieren und den Milchfluss zu fördern. Kleben Sie die geformte Tasse gut auf die Brust. Drücken Sie vor dem Einschalten der Milchpumpe die EIN-/AUS-Taste auf der Bedientastatur. Wird die Milchpumpe zum ersten Mal verwendet, startet sie mit der werksseitig eingestellten Sauggeschwindigkeit. Über die Bedientastatur kann auch die Sauggeschwindigkeit angepasst werden. Es empfiehlt sich zunächst, die Stimulationsfunktion einzustellen . , gleichzeitiges Drücken der Tasten "+" und "-" für mindestens 2 Sekunden: Die Milchpumpe imitiert das Saugen des Babys, zu Beginn sehr schnell, und die LED leuchtet. Wenn die Milch leicht zu fließen beginnt, ist es möglich, Starten Sie die Absaugphase , stellen Sie die Sauggeschwindigkeit nach Ihren Wünschen ein: Es genügt, die Taste "+" zu drücken, um sie zu erhöhen oder die Taste "-", um sie zu verringern, bis Sie sich wohler fühlen. Nach 8 Sek. ohne Änderungen wird die Geschwindigkeit gespeichert; Jedes Mal, wenn die Pumpe wieder eingeschaltet wird, startet sie immer mit der zuletzt gespeicherten Einstellung. Während der Absaugphase leuchtet die LED. Zum Einstellen der Saugstärke reicht es aus, das Durchflussregulierventil zu verwenden. Wenn die Milchpumpe zum ersten Mal verwendet wird, ist es ratsam, das Ventil auf die minimale Position zu stellen und Erhöhen Sie es schrittweise auf den eingestellten Zustand. Um die Effektivität der Milchpumpe zu maximieren, ist es ratsam, einzustellen: - Während der Stimulationsphase eine hohe Geschwindigkeit und eine niedrige Intensität - Während der Extraktionsphase eine niedrigere Geschwindigkeit und eine höhere Intensität Wenn die gewählte Saugstufe (Geschwindigkeit und Intensität) ein lästiges Gefühl ist, wird empfohlen, es entsprechend zu reduzieren. Es ist möglich, den Milchabdruck zwischen den beiden Brüsten abzuwechseln, während diese nicht vollständig entleert sind. Um die Milchpumpe auszuschalten, drücken Sie die EIN / AUS-Taste für 2 Sekunden und dann Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, aus der Wand, wenn eine Stromversorgung verwendet wird. Wird die Milchpumpe mit Batteriestrom betrieben, zeigt die LED ihren Status an: - Grün: Batterie ist geladen - Orange: Restbetrieb von ca. 15 Minuten - Rot: Alkaline-Batterie leer Die Lebensdauer von Alkaline-Batterien ist markenabhängig Um dem Baby die Milch sofort zu geben, bringen Sie die Schraube und den Step Up 1 Sauger, die im Lieferumfang enthalten sind, an der Flasche an. Somit erhalten Sie eine komfortable Step Up 1 Flasche gebrauchsfertig.

Reviews (0)

No reviews
Product added to wishlist
Product added to compare.